Steinbock-Vollmond am 13. Juli

Ich bin zurzeit weit ab der Heimat – im tiefen Süden, in der Sonne, am Meer. Leben, lieben, arbeiten… Die letzten Stunden habe ich damit verbracht, am Meer spazieren zu gehen… Ich liebe das. Es ist meine wahre, weibliche Natur: Sein – empfangen – transformieren. So sitze ich jetzt am Laptop und schreibe.

Heute haben wir um 20:37 Uhr einen Steinbock-Vollmond, der ins 1. Widder-Haus fällt, auf 21° Steinbock, in Konjunktion zu Pluto. Die Vollmondenergie wird verstärkt durch einen Steinbock-Aszendenten, der das Thema des vollen Mondes vorgibt. Dieses wirkt sich vor allem auf der Beziehungsachse aus und zeigt sich idealerweise in: Selbstverantwortung – Grenzen setzen – Klarheit – die eigene, innere Autorität leben. Nicht selten gepaart mit Machtkämpfen. Denn es ist auch ein sehr plutonischer Vollmond, nicht zuletzt weil er nah an den Pluto-Südknoten auf 20° Steinbock fällt. Manche Beziehung und Verstrickung kann sich jetzt gänzlich auflösen, Wahres wird erstarken (Venus Quadrat Neptun + Venus Trigon Saturn). Hinzu kommen die nicht geheilten Themen unter Frauen in ihrer ganzen Bandbreite, sofern wir Lilith nicht integriert und das plutonische Schattenland nicht geheilt haben. Die manchmal auch die Männer abbekommen…


Wo Wahrheit und Freiheit fehlen, sterben Verbindungen
oder sie zeigen sich in Konflikten und Kriegen.


Lilith ist exakt am Deszendenten und macht rund um den Vollmond besondere Begegnungen wahrscheinlich. Mit Lilith-betonten Menschen und Lilith-Frauen, die wir daran erkennen, dass sie selbstbestimmt, frei, unkonventionell und eigenständig sind. In lichter Form gelebt agieren sie weise und machtvoll aus dem Herzen (Lilith im Krebs). Sie zeigen auf und erwecken – häufig allein durch ihre Präsenz. Mit Sonne-Merkur im Sextil zu Uranus, später in Opposition zu Pluto, dürften allerdings auch überraschende Ereignisse zu überraschenden Erkenntnissen führen – mit mancher emotionaler Aufruhr bis hin zu Re-Traumatisierungen (Uranus am IC). Und manche schauen weiterhin weg.

Der Vollmond ermöglicht uns, blinde Flecken und Schatten zu erkennen und zu transformieren, anstatt sie auf andere zu projizieren (MC im Skorpion). Und wenn wir es beim 1. Mal nicht verstehen, kommt mit Sicherheit ein großer Lilith-Spiegel daher, damit wir der Realität ins Auge sehen… Denn das Ziel des Vollmondes – das Medium Coeli – ist im Skorpion und die Energie ist hartnäckig (Steinbock). Wir sind eingeladen, Schattenthemen zu erkennen und einen kleinen oder großen Stirb-und Werde-Prozess einzuleiten. Erinnern wir uns: Der Krebs-Neumond vom 29.6., deren energetischer Höhepunkt der Steinbock-Vollmond am 13.7. ist, ermöglicht einen emotionalen Neustart aus dem Herzen und aus der eigenen Ganzheit – einhergehend mit dem Abschluss von sehr alten inneren und/ oder äußeren Geschichten und Themen… Was für ein Fest! Die genannten Themen können sich bis zum Löwe-Neumond am 28.7. zeigen.

Ich persönlich erlebe diesen Juli bislang eher herausfordernd: Gleich zu Beginn meiner Reise habe ich mir bei mildem Meeresklima, wunderschöner Natur und herrlichem Wetter eine Sommergrippe eingefangen. Doch seit heute geht es bergauf und Lilith erwacht. Gerade in diesen letzten, kränkelnden Tagen habe ich sehr klar gespürt, was ich nicht mehr will in meinem Leben und mir versprochen, ab sofort meiner Intuition bedingungslos zu folgen. Meine Intuition und meine Gefühle haben mich nie im Stich gelassen, ich habe sie jedoch zu oft ignoriert. Gleiches gilt für die Reaktionen meines Körpers, die mir immer den Weg weisen. Der Juli ist ein tief transformierender und ablösender Monat. Selten spricht das Leben klarer zu uns als jetzt.

Wie ich bereits im Sternenschau-Video für den Juli betont habe: Der Juli und August 2022 sind ein Höhepunkt im seelischen Leben. Für jeden von uns und für das Kollektiv. Wir können unsere Farben ganz neu wählen. Ich habe mich entschieden…

Welche Farben wählst du?

Aurora ❤️



Sommer-Specials:

✨ GANZ FRAU. GANZ FREI.  – 10 exklusive Wochen für dich (7.9. bis 9.11.)!

✨ Astrologie der Neuen Zeit – online (20.08.2022)

✨ SAVE THE DATE: 22. August – FIELD OF GOLD



Instagram
Facebook
YouTube

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner