GOLD


Was würde die Liebe tun?
Frage dein Herz!


Königsweg

Es geht zurück auf den Königsweg für uns Menschen, auf den Weg unseres Herzens. Dieser entspricht immer dem höheren Lebensplan. In der astrologischen Deutung meint der Königsweg die Heilung und Verwirklichung der Sonne im Geburtshoroskop (= Sternzeichen). Die Sonne in Zeichen, Haus und Aspekten steht unter Einbeziehung der Mondknotenachse (= Seelenweg) für die zentrale Lebensaufgabe. König/ in im eigenen Reich werden – diese Bestimmung eint die gesamte Menschheit. Zu einer wahren Königin/ König werden wir, wenn wir unsere Sonne geheilt haben und sie für uns und die Welt strahlt und wärmt. Wenn wir ein offenes Herz haben und aus diesem leben und lieben, dann verkörpern wir unser göttliches Licht auf Erden. Mich erinnert der Königsweg und der Prozess hier auf Erden immer an die Trilogie „Herr der Ringe“, in der viel Weisheit und Wahrheit steckt: Viele Menschen und Staaten leben noch wie entmachtete Könige, die irgendwann ihre Souveränität und wahre Macht verloren haben. Diese dürfen wir jetzt zurückgewinnen und in die wahre Ausrichtung zurückfinden – mit den Waffen der Liebe.  


Schöpferkraft

Das Löwe-Prinzip korreliert auch mit unserer Schöpferkraft – mit der Fähigkeit, zu manifestieren. Gemeint ist in diesem Fall das männliche Manifestieren, Löwe ist ein männliches Tierkreiszeichen (Sonne). Es gibt auch ein weibliches Manifestieren (Mond): Hier säen wir den Samen mit einer klaren Ausrichtung – und bebrüten unser „Baby“ solange und folgen den natürlichen Lebensrhythmen, bis es leicht und natürlich hervorkommt.

Löwe korreliert auf der feinstofflichen Ebene mit dem Solarplexus. Für ein lichtvolles Manifestieren im Sinne der göttlichen Ordnung brauchen wir die Verbindung von Herz und Geist. Neben einem freien, offenen Solarplexus braucht es ein offenes Herz-Chakra – beide sollten harmonisch zusammenwirken. Eines oder beide Chakren können jedoch blockiert sein, z. B. wenn das Herz nicht offen ist oder der Solarplexus durch energetische Schnüre/ Verstrickungen geschwächt ist. Deshalb klappt es bei manchen nicht mit dem Manifestieren trotz aller Ratschläge, die wir dazu erhalten. Der freie Energiefluss ist blockiert. Andere wiederum manifestieren erfolgreich allein mit dem Solarplexus, ohne Herzkraft. Es sind die Manifestationen, die wir noch vielfach in der Welt vorfinden. Sie entstehen aus der Gier, aus einem destruktiven Machtstreben und somit aus dem Mangelbewusstsein. Machtmenschen haben häufig einen starken Solarplexus, beziehen ihre Herz-Power und Energie aber von Anderen/ von Äußerem. Den Hochsensiblen/ Hochsensitiven und Lichtkindern dürfte die Thematik vertraut sein. Diese müssen häufig lernen, ihre Energie bei sich zu halten, und falls nötig, sich energetisch zu schützen und abzugrenzen, um in ihrer ganzen Kraft zu sein und zu bleiben.


Ein Meister ist verbunden mit der Kraft seiner Seele
und den kosmischen Gesetzmäßigkeiten.
Er lebt in Einklang mit beiden,
vereint Himmel und Erde.


Ein Meister verneint nichts – er wandelt um…


Goldene Zeit

Während ich diese Zeilen schreibe, befinden wir uns in der Löwe-Zeit – heute ist der 24. Juli 2022.* Da ich einen Löwe-Aszendent, eine betonte Sonne und ein betontes Löwe-Haus in meinem Geburtshoroskop habe, ist mir die Energie sehr vertraut. Ich liebe sie, ebenso die Sonne und die Hochsommerzeit! Der Löwe ist der König unter den Tieren. Auch die Sonne, der Herrscherplanet des Löwen, ist DAS Zentralgestirn am Firmament. Wenn wir unsere Sonne aus dem Schatten befreien, strahlt das göttliche Licht in und aus uns, aus dem Herzen. Unser Herz öffnet sich für das Leben und die Liebe – und es öffnet die Herzen anderer.


Wir alle haben ein Löwenherz,
wir alle sind als Liebende geboren!


Der Löwe weiß: Egal wie die Sterne tanzen, egal wie die Energien schwingen – entscheidend ist dein Geist, dein Bewusstsein, der Umgang mit diesen Energien. Denn du bist der Schöpfer deines Lebens! Aus allem kannst du Gold machen – in jedem Moment. Und ALLES im Leben möchte dich genau dorthin führen: Zurück ins GOLD.

Der Löwe liebt Gold! Und als Meister und Liebender weiß er um die Bedeutung des Goldes für die Menschen. So spricht er in dieser besonderen Zeit zu uns:


„GOLD ist das Erbe der Menschheit. Was ihr je an Liebe und Weisheit eingelebt habt auf Erden, ist unvergänglich. Es ist euer Schatz, euer Neubeginn! Doch wissen dies Wenige…

Das Höchste im Leben ist die Liebe: Zu lieben, geliebt zu werden und geliebt zu haben. Letzteres wird oft vergessen – doch ist genau dies der große Schatz der Menschheit und das Erbe der Liebenden. Diejenigen, die am meisten geliebt haben, haben am meisten gelitten. Sie tragen häufig großen Schmerz im Herzen und schützen sich. Doch anstatt sich weiter zu schützen, anstatt die Resignation im Herzen zu halten:

Würdigt euch und den Weg, den ihr bis heute gegangen seid! Würdigt eure Gefühle, würdigt euch für all die Liebe, die ihr auf Erden eingelebt habt und in euch tragt. Es ist ein zeitloses Wissen, die Weisheit der Liebe – ihr findet sie in eurem Herzen und in jeder Zelle eures Seins! Es ist das Kostbarste, was ihr Menschen besitzt, was euch niemand nehmen kann. Euer GOLD. So erinnert euch… Fühlt euren inneren Schatz, den die Welt jetzt so dringend braucht. Würdigt euch für diesen Schatz – für das, was ihr zu geben habt!

Egal was war – öffnet euer Herz erneut für die Liebe. Öffnet den Zugang zu eurem inneren Schatz – ihr allein habt den Schlüssel dazu. Werdet wieder zur Königin, zum König im eigenen Reich! Es ist der Entwicklungsweg der Menschheit… Dann kommt auch das Goldene Zeitalter!”

Weisheit ist gelebte Liebe –
Wissen, das aus dem Herzen kommt.


Gelebte Liebe und Weisheit, die niemals verloren gehen – das ist dein persönliches und das Gold der Menschheit!
Und dieses Gold kommt jetzt zurück…


Angst oder Liebe?

Entscheidungen werden aus Angst oder aus Liebe getroffen. Die Welt ist wie sie ist, weil viele Entscheidungen aus Angst getroffen werden und wenige aus Liebe. Dein Leben ist das Ergebnis unendlich vieler Entscheidungen in der Vergangenheit – sieh dich um in deinem Leben: Hast du Entscheidungen vornehmlich aus Liebe oder aus Angst getroffen? Wenn du möchtest, kannst du das jederzeit ändern. Welche Entscheidung auch immer bei dir jetzt ansteht:


Triff die Entscheidung mit deinem Herzen!


Der nachfolgende Text von mir stammt aus dem Juli 2010. Er ist zeitlos – und lädt dich ein, den Löwen in dir zu entdecken!


Das Herz entscheidet
(Löwe – 23.7. bis 23.8.)

Erinnern wir uns: Der Krebs – die Welt des Wassers und des Unterbewussten, aus dessen Schoß das Licht des Bewusstseins geboren wird… Ursprung unserer seelischen Eigenart und aller kreativen und schöpferischen Anlagen, die im Löwe-Prinzip entwickelt und zum Ausdruck gebracht werden wollen. Ging der Krebs lieber einen Schritt zurück, so schreitet der Löwe mit erhobenem Haupte stets voran. Er will gesehen werden! Und er wird gesehen.

Der Löwe ist im Element des Feuers zu Hause. Feuer – es wärmt und leuchtet so hell. Impulsiv, lebendig, faszinierend. Wasser kann Feuer löschen. Das Feuer aber auch das Wasser erwärmen, seine Tiefen erleuchten… Bewusstsein. Schlicht durch einen Perspektivwechsel.

Hochsommerzeit. Zu keiner Jahreszeit ist die Natur üppiger, strahlender, so freigiebig wie jetzt. Die Sonne, dieser glühende Feuerball, ist Herrscherplanet des Löwezeichens. Voll vitaler Energie strahlt sie in die Welt hinaus und bestimmt jetzt die Lebensenergie. Sie ist das Zentralgestirn am Firmament – alle Planeten kreisen um sie. Fühlen wir uns ein in den Löwen… Wir alle haben die Sonne in unserem Geburtshoroskop, in unterschiedlichen Tierkreiszeichen – unser Sternzeichen. Dieses zeigt unser persönliches Zentrum der Vitalität an, unsere potenzielle (Strahl-) Kraft. Den Löwen in uns! Das Gefühl der Subjektivität ist hier am größten. Um unsere Energie bewusst in kreative Formen der Selbstverwirklichung und des Selbstausdrucks einfließen zu lassen, ist es notwendig, auch selbstzentriert zu sein. Nur so können wir unser Leben in die Hand nehmen und es nach unseren Vorstellungen formen – unabhängig von der Meinung anderer, die ureigene Heldenreise antreten… So ist die Sonne bei jedem Menschen einzigartig, etwas ganz Besonderes, doch gibt es Abermillionen davon in unserem Universum. Eine wichtige Erkenntnis. Ohne diese laufen wir Gefahr, uns für den Mittelpunkt des Universums zu halten. Was der Löwe gerne tut – er brüllt so gern… Egozentrik, Arroganz, ein falscher Stolz bis hin zur Hybris, alle Ausprägungen des Narzissmus sind die Schattenseiten dieses Prinzips. Wenn wir jedoch aufgehört haben, unser Ego mit den kreativen, göttlichen Kräften, die uns durchströmen, zu identifizieren, uns stattdessen als einen Kanal für diese universellen Energien sehen, kommen wir in unsere wahre Power und Kraft. C. G. Jung sprach vom SELBST – die transpersonale Kraft in uns. Das göttliche Licht, das uns, wenn wir es spüren, sehen lässt: Alles ist mit allem verbunden – wir sind nicht die Quelle selbst. Egozentrik wird zu spirituellem Bewusstsein…

Im günstigsten Fall entwickeln wir im Löwe-Prinzip die Fähigkeit, die kreativen Kräfte des Lebens sich durch uns manifestieren zu lassen: Durch Kinder – Kinder des Geistes und/ oder des Körpers: Der Wunsch, dass etwas Größeres als unser beschränktes Ego durch uns geboren wird. Sowohl Kinder als auch wahre Kreativität lehren uns, das zu tun, was wir wirklich tun wollen: Unseren Lebenszweck. Wille und Hingabe verbinden sich…

Auf der Körperebene entspricht die Sonne unserem Herzen. Wahre Liebe, in all ihren Erscheinungsformen, entsteht im Herzen. Diese Liebe heilt und wandelt alles, was sie berührt… Nur das Feuer der Liebe hat die Macht, unser Ego zu verbrennen. So repräsentiert unsere Sonne im Geburtshoroskop entweder das Feuer des Egos – die Liebe zur Macht, die immer aus der Angst geboren wird. Oder das Feuer der Liebe – die Hingabe an etwas Größeres. Hier sind wir im guten Sinne machtvoll, vertrauend auf die Weisheit des Lebens selbst. Und wählen den Weg, den unser Herz uns weist: Dieser ist voller Freude, macht uns stark und lässt uns wahrlich strahlen – von innen heraus. Die Entscheidung für ihn treffen wir ohne Furcht und Ehrgeiz.

Hier machen wir etwas scheinbar Leichtes: Wir tun einfach, was wir für richtig halten. Leise und unbeirrbar.


(Hamburg, im August 2010)


Das Herz durchleuchtet und sieht.
Es lässt los und verzeiht,
es erweckt und befreit.

Das Herz vollendet und ermöglicht den Neubeginn.


Auszug aus dem Buch *Sei klug, liebe Seele – wähle, frei zu sein!* – 14. Kapitel GOLD
(Katharina Aurora Friedrichs, tredition Verlag, September 2021)

* Datum geändert.
Näheres zum Buch + Bestellung


Tipp: FIELD OF GOLD – opening soon…
Save the date: 22. August. ab 19:30 Uhr (online)

ASTROLOGIE der Neuen Zeit – online: 20. August, ab 11:30 Uhr

Leseempfehlung zum besseren Verständnis dieser besonderen Wochen: Post vom 13.7.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner