Das Herz entscheidet (Der Löwe)

Die Löwe-Zeit hat begonnen! 

Der Löwe ist der König unter den Tieren. Auch die Sonne, der Herrscherplanet des Löwen, ist das Zentralgestirn am Firmament. Die Sonne (das Sternzeichen) beschreibt in unserem Geburtshoroskop unsere Heldenreise – den Weg zu unserem inneren König, zu unserer inneren Königin. Wenn wir ihn/ sie erlösen, strahlt die Sonne aus unserem Herzen und erwärmt alles, was wir berühren. Unser Herz öffnet sich – für das Leben und für die Liebe. Und wir öffnen die Herzen unserer Mitmenschen…

Wir alle haben ein Löwenherz. Wir alle sind als Liebende geboren. 💗

Der Löwe weiß: Egal wie die Sterne tanzen, egal wie die Energien schwingen… – entscheidend ist dein Bewusstsein, dein Umgang damit. Du selbst bist Schöpfer deines Lebens, Schöpfer deines Liebeslebens.

Aus allem kannst du GOLD machen – in jedem Moment. Und ALLES im Leben möchte dich genau dahin (zurück) führen: Zum GOLD.
 

* Das Herz entscheidet * (Der Löwe – 23.7. bis 23.8.)

Erinnern wir uns: Der Krebs – die Welt des Wassers/ des Unbewussten, aus dessen Schoß das Licht des Bewusstseins geboren wird… Ursprung unserer seelischen Eigenart und aller kreativen und schöpferischen Anlagen, die nun im Löwe-Prinzip entwickelt und zum Ausdruck gebracht werden wollen. Ging der Krebs lieber einen Schritt zurück, so schreitet der Löwe mit erhobenem Haupte stets voran. Er will gesehen werden! Und wird es auch.

Der Löwe ist im Element des Feuers zu Hause. Feuer – es wärmt und leuchtet so hell. Impulsiv, lebendig, faszinierend. Wasser kann Feuer löschen. Das Feuer aber auch das Wasser erwärmen, seine Tiefen erleuchten…
Bewusstsein. Schlicht durch einen Perspektivwechsel.

Hochsommerzeit. Zu keiner Jahreszeit ist die Natur üppiger, strahlender, so freigiebig wie jetzt. Die Sonne, dieser glühende Feuerball, ist Herrscherplanet des Löwezeichens. Voll vitaler Energie strahlt sie in die Welt hinaus und bestimmt nun die Lebensenergie. Das Zentralgestirn am Firmament – alle Planeten kreisen um sie. Fühlen wir uns ein in den Löwen… Wir alle haben die Sonne in unserem Geburtshoroskop, in unterschiedlichen Tierkreiszeichen – unser Sternzeichen. Dieses zeigt unser persönliches Zentrum der Vitalität an, unsere potenzielle (Strahl-)Kraft. Den Löwen in uns! Das Gefühl der Subjektivität ist hier am größten. Um unsere Energien bewusst in kreative Formen der Selbstverwirklichung einfließen zu lassen, ist es notwendig, auch selbstzentriert zu sein. Nur so können wir unser Leben in die Hand nehmen und es nach unseren Vorstellungen formen. Unabhängig von der Meinung anderer. Unsere Heldenreise antreten… So ist die Sonne bei jedem Menschen einzigartig, etwas Besonderes – doch gibt es Abermillionen davon in unserem Universum. Eine wichtige Erkenntnis. Ohne diese laufen wir Gefahr, uns für den Mittelpunkt des Universums zu halten. Was der Löwe gerne tut – er brüllt so gern… Egozentrik, Arroganz, falscher Stolz, alle Ausprägungen des Narzissmus sind die Schattenseiten dieses Prinzips. Wenn wir jedoch aufgehört haben, unser Ego mit den kreativen, göttlichen Kräften, die uns durchströmen, zu identifizieren, uns stattdessen als einen Kanal für diese universellen Energien sehen, kommen wir in unsere wahre Kraft. C.G. Jung sprach vom SELBST – die transpersonale Kraft in uns. Das göttliche Licht, das uns, wenn wir es spüren, sehen lässt: Alles ist mit allem verbunden. Wir sind nicht die Quelle selbst. 

Egozentrik wird zu spirituellem Bewusstsein…

Im günstigsten Fall entwickeln wir im Löwe-Prinzip die Fähigkeit, die kreativen Kräfte des Lebens sich durch uns manifestieren zu lassen: Durch Kinder, des Geistes und/ oder des Körpers – der Wunsch, dass etwas Größeres als unser beschränktes Ego durch uns geboren wird. Sowohl Kinder als auch wahre Kreativität lehren uns, das zu tun, was wir wirklich tun wollen. Unseren Lebenszweck. Wille und Hingabe verbinden sich…

Auf der Körperebene entspricht die Sonne unserem Herzen. Wahre Liebe, in all ihren Erscheinungsformen, entsteht im Herzen. Nur das Feuer der Liebe hat die Macht, unser Ego zu verbrennen. So repräsentiert unsere Sonne entweder das Feuer des Egos – die Liebe zur Macht, die immer aus der Angst geboren wird. Oder das Feuer der Liebe – die Hingabe an etwas Größeres. Hier sind wir im guten Sinne machtvoll… Vertrauend auf die Weisheit des Lebens selbst. Und wählen den Weg, den unser Herz uns weist: Dieser ist voller Freude und macht uns stark. Und lässt uns wahrlich strahlen – von innen heraus. Die Entscheidung für ihn treffen wir ohne Furcht und Ehrgeiz. 

Hier machen wir etwas scheinbar Leichtes: Wir tun einfach, was wir für richtig halten. Leise und unbeirrbar.

                                                                                                                                                                     © Katharina Aurora Friedrichs

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner